wenn es um Reha- und Gesundheitssport geht, dann aktiwa rehasport...




Ihr professioneller, zertifizierter, anerkannter und zuverlässiger Rehasport-Anbieter der Indikationen:

Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Geistige Behinderungen

in Gera, Ronneburg und Altenburg


Wir bieten Ihnen professionellen Rehasport für Erkrankungen/Einschränkungen aus allen Erkrankungsbereichen.

Wenn Sie Fragen haben oder ein unverbindliches Rehasport-Probetraining als "Schnupperstunde" vereinbaren möchten, rufen Sie bitte einfach unsere Telefonnummer  0365 / 77334221 an.

 
 


Allgemeine Informationen rund um den Rehasport

Unter Reha-Sport versteht man die ärztlich verordnete sportliche Betätigung zum Erreichen/Erhalt des jeweiligen Rehabilitationszieles für eine Vielzahl verschiedener Erkrankungsbereiche. Die Anleitung der Reha-Sport-Gruppen erfolgt dabei durch geprüfte und qualifizierte Fachübungsleiter mit Speziallizenzen.

Reha-Sport wird von einem Arzt verordnet und von dem jeweiligen Kostenträger (gesetzliche Kranken-, Unfall-, Rentenversicherung und die Kriegsopferfürsorge) zeitlich begrenzt und als Pflicht-Leistung bewilligt. Der Leistungsumfang variiert je nach Schwere der Beeinträchtigung/Einschränkung. Im Regelfall erfolgt die ärztliche Verordnung für die Absolvierung von 50 Übungseinheiten à 45 Minuten in höchstens 18 Monaten. In Herzsport-Gruppen erstreckt sich die Regelverordnung auf 90 Übungsstunden in 24 Monaten bei einer Dauer von 60 Minuten.

Sie können Ihren Arzt auch direkt auf eine Reha-Sport-Verordnung ansprechen, denn das Ausstellen einer solchen Verordnung belastet das Budget des Arztes NICHT.